Malik SuperSyntegration® (MSS®)

 

Das Syntegrations®-Verfahren ist die effizienteste und schnellste Lösungsmethode für komplexe Herausforderungen

die viele oder alle Organisationseinheiten eines Unternehmens betreffen

wenn für die Qualität der Entscheidungen das simultane Einbeziehen vieler hochqualifizierter Personen organisationsübergreifend nötig ist, weil deren gesamtes Wissen für gute Lösungen erforderlich ist

wenn gleichzeitig dieselbe Effizienz wie bei kleinen Teams nötig ist

wenn Hochgeschwindigkeit aus Zeit- und Kostengründen erfolgsentscheidend ist, weil der Wandel schneller vorangeht als es dauert, bis herkömmliche Verfahren mit ihrer Langsamkeit zu Lösungen kommen können


SuperSyntegrationen sind auf sämtliche Wirtschafts- und Gesellschaftssegmente anwendbar, sowie auf sämtliche Herausforderungen wie Strategieentwicklung, Restrukturierung, Change of Corporate Culture, Ertragssteigerung und Innovation oder zum Pflegen und Vertiefen von Kundenbeziehungen. Sie wird unter anderem auch eingesetzt für Post-Merger Integrationen, Organisationsentwicklungen, Kostensenkungen und Ergebnisverbesserungen.

Die wissenschaftlichen Grundlagen des quantifizierbar zuverlässigen Funktionierens der Syntegrations-Verfahren sind die Naturgesetze der moderne Kommunikationstheorie und komplexen Systemkybernetik. Deshalb waren die bisher rund 600 Anwendungen der Syntegrations-Methoden auch ausnahmslos erfolgreich. Wo man mit herkömmlichen Vorgehensweisen viele Monate und oft auch Jahre benötigt, werden mit unseren Syntegrations-Methoden hochkomplexe, vernetzte Problemstellungen innerhalb weniger Tage optimal gelöst.

Durch einen sich selbst regulierenden Hochleistungs-Kommunikationsprozess wird es erstmals möglich, das Wissen, die Intelligenz und die Kreativität durch das simultane Kooperieren von mehr als 40 Experten so zu verbinden, dass  dadurch  optimale ganzheitliche, innovative und ultraschnelle Lösungen entstehen.

Die Malik Syntegrations-Verfahren setzen auf mehreren Ebenen der Problemstellung zugleich an. Erstens auf der Sachebene, auf der die optimalen Lösungen entstehen sowie die innovativen Massnahmen für ihre Umsetzung. Zweitens auf der Ebene der Organisationskultur, auf der Maximalkonsens für die Lösungen herbeigeführt wird sowie die soziale Energie für das Umsetzen in kaum für möglich gehaltenem Ausmass freigesetzt wird. Auf der Umsetzungsebene entsteht ein entschlossener Durchhaltewillen, der zu Geschwindigkeit und Zielsicherheit führt. Schliesslich werden so grosse Einsparungen an Kosten und Zeit erzielt, dass sich die SuperSyntegration selbst finanziert und eine Zusatzrendite im hohen zwei- bis dreistelligen Bereich abwirft.

 

 

SuperSyntegration für Unternehmen

SuperSyntegration im öffentlichen Bereich

 


 

"Wunder des Funktionierens: SuperSyntegration"

Fredmund Malik in einem Interview anlässlich des Peter Drucker

Forums 2009 in Wien über die SuperSyntegration.