Sozialkompetenz – ein Manager-Märchen?

Wahrheiten über wirksames Management und den Umgang mit Menschen in Organisationen

 

Mit Geleitwort von Prof. Dr. Fredmund Malik

 

Mangelt es Führungskräften tat­säch­lich an So­zial­kompetenz, wie so oft behauptet? Wie wich­tig ist Zwischenmenschliches in Organi­sa­tio­nen? Kann soziale Kom­pe­tenz fehlende Fachkom­pe­tenz wettmachen? Sind Manager auf die Zukunft nicht mehr vorbereitet? Katja Unkel gibt Antwor­ten auf all diese Fragen und geht dem Ruf nach Sozialkom­pe­tenz auf den Grund. Sie zeigt an­schau­lich, wel­che eindrucksvollen Erkennt­nis­se über soziale Kompetenz bislang unbeachtet blieben und welcher Managementansatz sich seit Jahren in der Praxis bewährt.
Zur Autorin

Dr. Katja Unkel war bei Malik im Bereich Ma­nage­ment Education and Consulting tätig, bevor sie die Leitung der europa­wei­ten Personalentwicklung eines amerikanischen Konzerns übernahm. Parallel dazu promovierte sie in Wirtschaftspsychologie. Heute ist sie selbstständige Trainerin, Beraterin und Coach.

Von |2017-09-16T07:44:53+00:00September 16th, 2017|Fredmund Malik as editor|Kommentare deaktiviert für Sozialkompetenz – ein Manager-Märchen?