Festschrift für Fredmund Malik

Richtiges und gutes Management: vom System zur Praxis: Festschrift für Fredmund Malik, Dezember 2004
von Walter Krieg (Herausgeber), Klaus Galler (Herausgeber), Peter Stadelmann (Herausgeber)

Diese Festschrift ist Prof. Dr. Fredmund Malik zu seinem 60. Geburtstag gewidmet. Sein Werk weist eine ungewöhnliche Breite und Tiefe auf und verbindet wissenschaftliche Fundierung, methodische Durchdringung und praxisorientierte Anwendung in einmaliger Art und Weise. Fredmund Malik versteht Management als umfassende gesellschaftliche Funktion. Er vertritt eine ganzheitliche Perspektive, die in einer humanen, offenen Gesellschaft ethisch fundiert ist, und die ihm erlaubt, konsequent gegen unreflektierte Modewellen und Missverständnisse im Management anzugehen. Sein zentrales Anliegen besteht darin, richtiges und gutes Management nicht nur prägnant zu beschreiben und kritisch zu reflektieren, sondern auch methodologisch fundiert zu gestalten und praxiswirksam umzusetzen. Dieses Anliegen wird repräsentiert in den über dreissig Beiträgen international renommierter Autoren. Sie alle interpretieren, ergänzen und vertiefen aus ihrer Sicht besondere Themenkreise aus dem Werk des Jubilars. Die einzelnen Beiträge fügen sich so zu einem repräsentativen Bild ganzheitlichen Managements.

By |2017-09-15T05:16:58+00:00September 15th, 2017|Fredmund Malik as author|Comments Off on Festschrift – Richtiges und gutes Management: vom System zur Praxis