Malik Ansatz

/Malik Ansatz
Malik Ansatz2017-09-13T08:30:37+00:00

Wie wir Management sehen

Richtiges und Gutes Management verstehen wir als jene gesellschaftliche Funktion, die die Organisationen und Systeme einer Gesellschaft dazu befähigt, richtig zu funktionieren.

Unser Verständnis ist:

» Management ist die bewegende Kraft, wo immer viele Menschen gemeinsame Ziele nur durch das Teilen von Arbeit und Wissen erreichen können.

»Management ist das Organ der Führung in all unseren gesellschaftlichen Institutionen – im Wirtschaftsunternehmen ebenso wie in der Universität, im Krankenhaus, in der Stadt und in allen anderen Organisationen.

» Management muss der Institution, die es führt, Richtung geben. Es muss die Mission der Institution durchdenken und daran ihre Ziele ausrichten. Und es muss Ressourcen organisieren für die Resultate, welche die Institution zu erzielen hat.

Zu diesem umfassenden Verständnis von Management gehört auch das Befähigen von Menschen, ihren Beitrag zum richtigen Funktionieren ihrer Organisationen zu leisten. So verstandenes Management schafft Zweck, Orientierung, Struktur und Leistungskraft. Dadurch verwirklicht es auch politische und gesellschaftliche Verantwortung und Ethik. Nur durch richtiges Management werden die Ressourcen einer Gesellschaft wirksam in sinnvolle Ergebnisse und in Nutzen transformiert.

Management – Meistern von Komplexität

Zu den grössten Herausforderungen von Management gehören die exponentiell steigende Komplexität und die Dynamik des Wandels der heutigen, global vernetzten Systeme. Die damit verbundenen tiefgreifenden Veränderungen nennt Prof. Malik „Die Grosse Transformation21„.

Er sieht Management daher auch als das Meistern dieser enormen Komplexität und hat seiner sechsbändigen Buchreihe diesen Titel gegeben. Es ist diese Perspektive, die den besten Zugang zu Management in seiner Ganzheit eröffnet, und es ermöglicht, dafür die besten Lösungen zu entwickeln.

Management – Beruf der Wirksamkeit

Manager oder Führungskräfte sind jene Personen, die diese gesellschaftliche Funktion verkörpern und als Beruf ausüben. Dazu gehört es, das für eine Organisation Richtige zu tun und dieses gut zu tun. Daher ist Management der Beruf der Wirksamkeit in komplexen Systemen. Erst dadurch werden weit über die ökonomischen Ressourcen hinaus auch Talent, Intelligenz, Kreativität, Information, Wissen und Erkenntnisse in Resultate transformiert.

In seiner Bedeutung und Wirkung ist Management vergleichbar mit dem Betriebssystem von Computern. Richtiges Management sieht Prof. Malik als evolutionsfähiges „Betriebssystem“ für Organisationen jeder Grösse und jeder Art.

 

Die Malik ManagementSysteme® befähigen jede Organisation und jede Person wirksam und verlässlich zu funktionieren.

Wissenschaftliche Basis: Die Malik ManagementSysteme®