2 11, 2019

Leistungsgrenzen

Von |2019-11-02T19:20:59+01:0002.11.2019|Unkategorisiert|2 Kommentare

Was kann der Mensch leisten? Wo sind seine Grenzen? Bis heute ist die Frage unbeantwortet, und vielleicht werden wir es nie wissen. Die Geschichte ist aber der Beweis dafür, dass viele Menschen viel mehr leisten können,  als man vermuten konnte. Für die meisten Menschen sind die Grenzen dort, wo man sie vorschnell und oft nur zu gerne für sich gelten [...]

20 10, 2019

Steter Kampf gegen die Verzettelung der Kräfte

Von |2019-10-20T12:50:59+01:0020.10.2019|Unkategorisiert|0 Kommentare

1.      Konzentration auf echte Prioritäten Der Grundsatz der Konzentration ist im Management deshalb so wichtig, weil kaum ein anderer Beruf so stark und systematisch den Gefahren der Verzettelung und Zersplitterung der Kräfte ausgesetzt ist. 5 aktuelle "Baustellen",  täglich 4 Sitzungen, 12 Mitarbeiter und einen "dynamischen" Chef, und 6 Kolleginnen und Kollegen. Auch mit 16 Stunden plus Wochenende reicht die Zeit [...]

13 10, 2019

Potential – oder Leistung?

Von |2019-10-13T15:13:28+01:0013.10.2019|Unkategorisiert|2 Kommentare

Potenzial - oder Leistung? »Potenzial« gehört zu den wichtigsten Begriffen im HR.  Dies gilt insbesondere in der beliebten Steigerungsform des »High Potentials« für »vielversprechende Leute«. Mein Vorschlag ist, statt auf Potenzial auf Leistung zu achten,  und statt von »High Potential« von »High Performance“ zu sprechen. Das ist nicht dasselbe. Potenzial ist eine Möglichkeit, ein Versprechen. Wie sich häufig herausstellt, oft [...]

6 10, 2019

Digitalisierung , Vernetzung,  Komplexität und Cyber-Management

Von |2019-10-06T17:19:51+01:0006.10.2019|Unkategorisiert|8 Kommentare

Als Haupttreiber der GrossenTransformation wird in der Regel die Digitalisierung genannt. Aber was bewirkt diese wirklich? Digitaltechnologie haben wir ja seit langem; sie ist nicht neu. Entscheidend ist die Vernetzung, die sie durch ihre heutige Leistungsfähigkeit ermöglich. Diese führt, erstmals in der Geschichte, zur Vernetzung - von allem mit allem – und zwar global. Warum ist aber die Vernetzung so [...]

1 10, 2019

Malik bei SWR «Leute»

Von |2019-10-06T16:13:26+01:0001.10.2019|Malik in Media, Malik in the Media, Malik News, News|8 Kommentare

Am 20. Spt.2019 war Fredmund Malik zu Gast in der SWR1-Sendung «Leute». Titel der Sendung: Management ist Handwerk und ein erlernbarer Beruf. Das Gespräch führte die SWR 1-Moderatorin, Frau Nicole Köster. https://www.swr.de/swr1/bw/swr1leute/Bestsellerautor-Managementwissenschaftler-und-Unternehmer-Prof,fredmund-malik-104.html https://www.swr.de/swr1/bw/swr1leute/Managementvordenker-Europas-Prof,av-o1154564-100.html

29 09, 2019

Change ohne Widerstände – Der natürliche Weg

Von |2019-09-29T16:22:12+01:0029.09.2019|Unkategorisiert|6 Kommentare

Die Grosse Transformation stellt drei Herausforderungen: 1. Das Neue aufzubauen. 2. Sich vom Alten zu trennen. 3. Den Übergang vom Alten zum Neuen zu meistern. Alle drei Aufgaben sind schwierig. Am schwierigsten ist es meistens, sich vom Alten zu trennen – besonders in bisher erfolgreichen Organisationen.  Hier stelle ich dafür eine wirksame Methode dafür vor: Die systemische, natürliche  «Müllabfuhr». Es [...]

23 07, 2019

Einfach, elektrisch, ehrlich – Wie VW das Betrüger-Image loswerden will.

Von |2019-09-12T16:16:37+01:0023.07.2019|Malik in the Media, Malik News, News|15 Kommentare

Unter Anleitung des St. Gallener Management-Lehrers Fredmund Malik arbeitete die VW-Führung in Kleingruppen Ideen aus, schrieben sie auf Tafeln. Danach diskutierte die Gruppe eine Idee eine halbe Stunde lang, jeder musste versuchen, die Umstehenden dafür zu gewinnen. „Jeder Fachbereich bekam so einen 360-Grad-Blick für die Probleme und eine gemeinsam getragene Vorstellung, was passieren muss“, sagt Jürgen Stackmann, der damals [...]

31 05, 2019

Kontrolle und Control – total verschieden und ständig verwechselt

Von |2019-05-31T10:41:35+01:0031.05.2019|Kybernetik, Manageability, Organisationen|5 Kommentare

Braucht es einen personifizierten Kontrolleur, wo etwas "unter Kontrolle ist"? Und einen Lenker, wo etwas gelenkt ist? Oder sind das „optische“ Täuschungen? Einfache und komplexe Systeme Kontrolle im herkömmlichen Sinne funktioniert nur bei einfachen Systemen, dort, wo man Kausalwirkungen erkennen und berechenbar nutzen kann.  Bei komplexen Systemen funktioniert hingegen nur Control,  so, wie die Kybernetik Control versteht - als eine [...]

16 04, 2019

Mit Digitalisierung die Alte Welt fortführen

Von |2019-04-16T05:46:18+01:0016.04.2019|Unkategorisiert|7 Kommentare

Das Zauberwort "Digitalisierung" als solches genügt noch nicht. Denn man kann auch etwas digitalisieren, was falsch ist - und damit führt man in einer Organisation die Alte Welt weiter, statt eine Neue Welt zu schaffen.  Das Falsche wird dann umso wirksamer. Und die Organisation ist weiterhin veraltet, aber dies umso effizienter, nämlich digital. Daher muss man gerade jene Dinge auf [...]

17 02, 2019

Wie kommt es zu Spitzenleistungen?

Von |2019-02-17T10:14:33+01:0017.02.2019|Unkategorisiert|12 Kommentare

Es ist eines, Spitzenleistungen im Management zu verlangen;  diese zu erbringen, ist etwas anderes. Schon das Wort "Spitzenleistung" schreckt viele davon ab, sich mit diesem Thema zu befassen - was aber ganz unnötig ist. Es ist auch schade,  denn damit verstellt man sich zu schnell oft einen verblüffenden Weg zum Erfolg. Spitzenleistungen können am besten und leichtesten da erzielt werden, [...]

Weitere Beiträge laden