var _paq = _paq || []; /* tracker methods like "setCustomDimension" should be called before "trackPageView" */ _paq.push(["setDocumentTitle", document.domain + "/" + document.title]); _paq.push(["setCookieDomain", "*.www.malik-management.com"]); _paq.push(["setDomains", ["*.www.malik-management.com","*.www.malik.management.com"]]); _paq.push(["enableCrossDomainLinking"]); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="//stats.serverclienti.com/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'piwik.php']); _paq.push(['setSiteId', '15']); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.data-privacy-src=u+'piwik.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();

Syntegration für eine neue europäische Verfassung. Der Convent von Strassburg

//Syntegration für eine neue europäische Verfassung. Der Convent von Strassburg

Syntegration für eine neue europäische Verfassung. Der Convent von Strassburg

Seit Donnerstagmittag arbeiten in Strassburg 150 junge Europäerinnen und Europäer mithilfe unserer Syntegrations-Methodik an einer neuen Verfassung für Europa. Nach vier Tagen  harter, konzentrierter und durch Syntegration gepowerter Arbeit werden sie heute einen Entwurf dafür vorlegen.
Wir befähigten sie dazu durch vier parallel laufende Ikosaeder-Syntegrationen. An den ersten zwei Tagen, an denen ich selbst dabei war, haben wir im symbolträchten Gebäude des Europäischen Parlaments gearbeitet. Für die weiteren zwei Tage sind sie in einer langen Nachtschicht umgezogen in das regionale Parlament, weil das europäische Parlament am Wochenende geschlossen ist. Machen Sie sich selbst ein Bild auf European Youth Con (@EYC2017) | Twitter

Von |2018-05-01T10:25:05+00:00März 12th, 2017|News|13 Kommentare
avatar
2 Kommentar Themen
11 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
4 Kommentatoren
Michael NovotnyKaiF. MalikStefan Ludwig Letzte Kommentartoren

Diese Seite verwendet Akismet, um SPAM zu vermeiden. Erfahren Sie hier mehr darüber, wie Ihre Kommentar-Daten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
Stefan Ludwig
Gast
Stefan Ludwig

Ich warte seit langem auf Aktivitäten die kybernetische Methoden in die öffentliche Diskussion tragen. Herr Prof. Malik könnte man sagen das das ihr Auftakt dazu ist?
Gibt es noch mehr was in Vorbereitung ist? Wenn ja wo kann ich etwas darüber lesen?
Ebenso würde ich es mich sehr freuen mal etwas darüber zu lesen was ihre Gesamtstrategie ist kybernetische Methoden in die Öffentlichkeit zu bringen.
mit freundlichen Grüßen
Stefan Ludwig

Michael Novotny
Gast
Michael Novotny

Sehr geehrter Herr Professor! In Führen-Leisten-Leben wird für mich eine zentrale Frage definiert: Fähigkeit oder Fertigkeit? Kürzlich habe ich eine Diskussion auf Linkedin verfolgt, in der ernsthaft die Relevanz der Gender- und Diversity-Aspekte von Emojis diskutiert wurden. Das beschreibt für mich zwei herausragende Endpunkte eines sozialen, aber auch wirtschaftlichen Selbstverständnisses, wie es widersprüchlicher nicht sein kann. Einerseits sehe ich die Aufforderung zur Eigenverantwortung, auf der anderen Seite eine für mich fragwürdige Diskussion, die eigentlich nur vom Thema Verantwortung ablenkt. Dieser Mainstream, die „alten Methoden“ sind für mich viel fragwürdiger als ein gewisses überschaubares Risiko in manchen Sektoren Rückschläge zu erleiden.… Weiterlesen »

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie mit unserer Website interagieren. Wir verwenden diese Informationen, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern und anzupassen, sowie für Analysen und Messungen zu unseren Besuchern auf dieser Website und anderen Medien. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ok