Heinsohn zu User-Posting über "Nördliche Strategien …"

//Heinsohn zu User-Posting über "Nördliche Strategien …"

Heinsohn zu User-Posting über "Nördliche Strategien …"

Als Antwort auf Prof. Dr. Gunnar Heinsohns Artikel „Nördliche Strategie für frischen Optimismus in Europa“ vom 21.07.2014 frägt User Stefan Ludwig in seinem Posting vom 29.07.2014:
Ich habe den Beitrag gelesen. – – – Aha – – – Es tut mir Leid,: vielleicht bin ich nicht intellektuell genug. Eine Menge Meinung aber fast keine Begründung.
Ich schätze die Beiträge von Prof. Heinsohn im allgemeinen. Aber dieser Beitrag enthält mir zu wenig nachvollziehbare Begründung warum es denn gerade so ist und dieses oder jenes gut, – oder eine vernünftige Option sei.
Bisjetzt habe ich kein Urteil gut oder schlecht über diesen Beitrag. Also bei allem Respekt bevor ich diesen Beitrag gut finden könnte, brauche ich wie schon erwähnt gute und leicht nachvollziehbare Begründungen.
mit freundlichen Grüßen
Stefan Ludwig

 
Prof. Heinsohns Antwort wird für die meisten Blogger interessant sein. Sie können sie direkt hier lesen.

Von |2014-08-05T16:59:37+00:0005.08.2014|Allgemein|0 Kommentare
avatar

Diese Seite verwendet Akismet, um SPAM zu vermeiden. Erfahren Sie hier mehr darüber, wie Ihre Kommentar-Daten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
This website uses cookies and third party services. Please read our disclaimer and privacy policy. Ok