Contrarian Thinking

//Contrarian Thinking

Contrarian Thinking

Contrarian Thinking
Je mehr Leute glauben, die Finanzkrise sei vorbei, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass es genau nicht so ist. Man nennt das Contrarian Thinking. Unternehmer und Führungskräfte sollten sich darin trainieren.
Sich dem Tross der grossen Mehrheit anzuschliessen ist zwar viel leichter, als das Gegenteil davon. Das muss man eben aushalten, und sooo furchtbar schwierig ist das auch wieder nicht. „Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen .. „, sagte Immanuel Kant, der Philosoph der Aufklärung.

Von |2011-05-04T23:21:14+00:00Mai 4th, 2011|Allgemein|5 Kommentare
avatar
1 Kommentar Themen
4 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
M.W.Fredmund MalikFlorian Linse Letzte Kommentartoren

Diese Seite verwendet Akismet, um SPAM zu vermeiden. Erfahren Sie hier mehr darüber, wie Ihre Kommentar-Daten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
Florian Linse
Gast
Florian Linse

Hier ein interessantes historisches Beispiel, wie so etwas geschieht: „Das Vorschießen der Industriellen und Kaufleute untereinander verquickt sich mit dem Vorschießen des Geldes an sie seitens der Bankiers und Geldverleiher. Beim Diskontieren der Wechsel ist der Vorschuß nur nominell. Ein Fabrikant verkauft sein Produkt gegen Wechsel und diskontiert diesen Wechsel bei einem bill-broker. In der Tat schießt dieser nur den Kredit seines Bankiers vor, der ihm wieder das Geldkapital seiner Depositoren vorschießt, die gebildet werden von den Industriellen und Kaufleuten selbst, aber auch von Arbeitern (vermittelst Sparbanken), von Grundrentnern und den sonstigen unproduktiven Klassen. So wird für jeden individuellen Fabrikanten… Weiterlesen »