Fredmund Malik

/Fredmund Malik
Fredmund Malik2018-09-27T09:27:31+00:00

Prof. Dr. Fredmund Malik

Wissenschafter, Autor, Berater und Educator
Verwaltungsratspräsident des Management Zentrums St. Gallen und des
Malik Institute for Complexity Management, Governance and Leadership

Navigation System for a Complex World

Produziert von unserem Büro in Beijing zeigt das Video, wie unsere einzigartigen system-kybernetischen Lösungen Manager dazu befähigen, die heutige Komplexität zu meistern. mehr

Prof. Dr. Fredmund Malik gilt als Vordenker des systemorientierten Managements. Er hat eine Klasse von neuen Führungssystemen entwickelt, die das heutige Funktionieren von Organisationen grundlegend verbessern und revolutionieren.

Die Malik-Führungssysteme unterstützen die Top-Führungskräfte in den Organisationen von Wirtschaft und Gesellschaft, den Big Change der „Grossen Transformation“ des 21. Jahrhunderts zu meistern. Sie verstärken die Reichweite und Effektivität von institutioneller Leadership sowie die Manageability von Organisationen. Maliks innovative Methoden werden dort angewandt, wo konventionelles Management an seine Grenzen stösst.

Die klare Terminologie und Logik seiner Management-Systeme sind die Grundlagen für eine gemeinsame Sprache und für ein koordiniertes Managementverständnis. Dies ermöglicht Kompatibilität und Kohärenz von Governance und Leadership, als Voraussetzungen für schnelles und adaptives Agieren sowie für wirksame Selbst-Regulierung und Selbst-Organisation.

Malik studierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Systemtheorie, Kybernetik, Informationstheorie sowie Logik und Wissenschaftsphilosophie an den Universitäten Innsbruck und St. Gallen. Im Rahmen von zwei Forschungsprojekten des Schweizerischen Nationalfonds für Grundlagenforschung promovierte er 1974 in St. Gallen über die „Systemmethodik für komplexe soziotechnische Systeme“ und habilitierte sich 1978 mit einer Arbeit über die „Strategie des Managements komplexer Systeme“.

Er lehrte General Corporate Management, Governance und Leadership an den Universitäten St. Gallen, Innsbruck und Wien. Von 1979 – 1984 war er Direktor des Instituts für Betriebswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen sowie seit 1977 des Management Zentrums St. Gallen. Er ist Special- und Honorary-Professor der Capital University of Economics and Business (CUEB) in Beijing, IMAU und der Jilin University in China.

1984 gründete er das Malik Institute für Complexity Management, Governance und Leadership in St. Gallen, das Generationen von Führungskräften geprägt hat. Mit internationalen Niederlassungen und globalen Partnerschaften gehört es seither zu den führenden Wissensorganisationen für Systemisches Denken und Kybernetische Governance-, Leadership- und Managementlösungen. Das Institut ist bekannt für seine bahnbrechenden Syntegrations-Verfahren® für das Management von Big Change und die umfassende Transformation von Organisationen sowie für eine neue Form des Senior Executive Enablings für Top Governance und Leadership. Fredmund Malik ist Vorsitzender und Mitglied von Governance und Advisory Boards in Wirtschaftsunternehmen und im öffentlichen Bereich.

Malik geht über die Wirtschaftswissenschaften hinaus zu den modernen Komplexitätswissenschaften Systemtheorie, Kybernetik und Kommunikationstheorie. Daraus entstanden innovative Sozialtechnologien und Methoden-Sets für das Gestalten, Lenken und Führen von Organisationen jeder Art und Grösse – Business als auch Non-Business.

Er ist Autor von mehr als 15 Büchern, darunter preisgekrönte Bestseller, und von über 300 weiteren Publikationen. Sein Klassiker Führen Leisten Leben wurde als eines der besten 100 Wirtschaftsbücher aller Zeiten ausgezeichnet.

Bücher (Auswahl)

  • Navigieren in Zeiten des Umbruchs: Die Welt neu denken und gestalten. 2015.
  • Führen Leisten Leben: Wirksames Management für eine neue Welt. Neuausgabe und 33. Auflage 2014.
  • Strategie des Managements komplexer Systeme: Ein Beitrag zur Management-Kybernetik evolutionärer Systeme. 10 Aufl. 1984 – 2008. Neuausgabe 2015.
  • Reihe „Management: Komplexität meistern“:

Bd 1: Management: Das A und O des Handwerks. 2006, 2013.

Bd 2: Unternehmenspolitik und Corporate Governance: Wie Organisationen sich selbst organisieren. 2008, 2013.

Bd 3: Strategie: Navigieren in der Komplexität der Neuen Welt. 2011, 2013.

  • Wenn Grenzen keine sind: Management und Bergsteigen. 2014.
  • Die Richtige Corporate Governance: Mit wirksamer Unternehmensaufsicht Komplexität meistern. 1997, 2008.
  • Richtig denken – wirksam managen: Mit klarer Sprache besser führen. 2007, 2010.

Auszeichnungen, sowie bisherige und aktuelle Mitgliedschaften (Auswahl)

  • The People’s Republic of China Friendship Award 2016, Chinas höchste Auszeichnung für ausländische Experten, die zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung in China beitragen.
  • Ehrenkreuz der Republik Österreich für Wissenschaft und Kunst für die Entwicklung seiner Ganzheitlichen Management Systeme
  • Heinz von Foerster-Preis für Organisationskybernetik der Deutschen Gesellschaft für Kybernetik
  • German Speaker’s Hall of Fame
  • Europäische Akademie der Wissenschaften und Künste
  • Advisory Board der European Peter F. Drucker Society
  • Advisory Board des Schweizer Wirtschaftsforums
  • Mitglied der Excellenz Cluster Jury des Deutschen Ministeriums für Bildung und Forschung
  • 30 Jahre Honorarkonsul der Republik Österreich in St. Gallen, CH
  • Vorsitzender und Mitglied von Governance und Advisory Boards in Wirtschaftsunternehmen und im öffentlichen Bereich

Wissenschaftliche Basis: Die Malik Management Systeme®

This website uses cookies and third party services. Please read our disclaimer and privacy policy. Ok