Stimmung bullish – Vorbote für Trendumkehr

//Stimmung bullish – Vorbote für Trendumkehr

Mehr als 90% der Investoren sind bullish, was die Allgemeinheit als einen Beweis ansieht, dass der Aufwärtstrend sich fortsetzt. Unter anderem gibt es dafür zwei Gründe. Erstens: die Überzeugung „Es können doch nicht alle Investoren falsch liegen … Sind doch gewiefte Leute …“ Und zweitens: in der Mehrheit fühlt sich die Mehrheit eben wohl und sicher –Menschen ebenso wie Lemminge.
Solche extremen Sentiment-Readings sind aber im Gegenteil regelmässig ein Warnsignal dafür, dass der Trend umkehrt. Warum? Wer bullish ist, ist meistens schon im Markt. Wenn das mehr als 90% sind, dann bleiben nur noch wenige übrig, die draussen stehen, weil sie noch bearish sind und die einzigen sind, die durch weiteres Kaufen die Preise noch höher treiben könnten.
Extreme Sentiment-Readings sind nur höchst selten ein Indiz dafür, dass es in derselben Richtung weitergeht wie bisher. In 40 Jahren Erfahrung mit den Finanzmärkten  und ihrer Komplexität habe ich gelernt, dass komplexe, dynamische  Systeme  – zu denen die Börsen gehören – sich sogenannt „kontraintuitiv“ verhalten. Was allen wahr erscheint, weil es intuitiv plausibel ist, erweist sich fast immer als falsch.

By |2009-10-21T15:23:25+00:00Oktober 21st, 2009|Allgemein|0 Comments

Leave a Reply

avatar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: