Überflutung des Blogs mit Spam und bisher anscheinend noch unbeantwortete Postings

//Überflutung des Blogs mit Spam und bisher anscheinend noch unbeantwortete Postings

Liebe BloggerInnen, seit 2 Tagen wird mein Blog mit Spam so überflutet, dass dadurch möglicherweise auch ernstgemeinte Postings verdrängt werden. Beim Versuch, das Problem zu lösen, bin ich auch auf wertvolle Postings aus dem Jahr 2011 gestossen, die mir als „noch unbearbeitet“ gemeldet werden. Darunter sind auch solche von Herrn Ludwig, Herrn Clasen, Herrn Puls und anderen häufigen Gästen.
Ich konnte noch nicht prüfen, ob das wirklich stimmt, denn ich glaube, fortlaufend und raschmöglichst immer geantwortet zuhaben. Einige der Postings, die mehrheitlich keine direkte Antwort benötigen, sondern für sich allein interessant sind, habe ich bereits online gestellt.
Tut mir leid. Ich hoffe, das rasch bereinigen zu können.

By |2013-03-17T08:22:58+00:00März 17th, 2013|Allgemein|4 Comments

4
Leave a Reply

avatar
2 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
JulienF. MalikMCO Recent comment authors

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  Subscribe  
neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
MCO
Gast
MCO

Sie hatten noch vor einiger Zeit eine Liste mit den letzten 10 Kommentaren, diese hatt sich leider auf 5 verkürzt. Ist es möglich wieder eine längere Übersicht zu bekommen, vielleicht als RSS Feed? Das Nachhalten der einzelnen Wortmeldungen ist mit den derzeitigen Tools recht zeitaufwendig. Das können Sie doch besser!
Vielen Dank

Julien
Gast
Julien

Hallo Hr. Malik,
das könnte daran liegen, dass ich ihren Artikel zu der Zypern-Enteignung der Sparer auf meinem Twitter-Stream verlinkt habe.
Da scheinen dann vielleicht Bots drübergelaufen zu sein, die danach in ihren Blog gekommen sind und versucht haben, sich an der Diskussion zu beteiligen.
Beste Grüße
Julien