Explodierende Komplexität und neues Funktionieren im Arabischen Raum

/, Management, Organisationen, Politik/Explodierende Komplexität und neues Funktionieren im Arabischen Raum

Explodierende Komplexität und neues Funktionieren im Arabischen Raum

Explodierende Komplexität und neues Funktionieren im Arabischen Raum

Die „Grosse Transformation 21“ erfasst den arabischen Raum mit ungeheurer Wucht. Die herkömmlichen Organisationsformen kollabieren in der explodierenden Komplexität der dortigen Systeme.

In meiner „Unternehmenspolitik“ schrieb ich 2007 sinngemäss, Wissen sei wichtiger als Geld und Information sei stärker als Macht. Gegen die Komplexität von Wissen und Information, wie sie durch die modernen Kommunikationssysteme verbreitet werden können, erscheinen Reichtum und bisherige Macht der dortigen Regime weitgehend hilflos.

Für ihr Funktionieren brauchen die neuen Regierungen nun aber auch neue Organisationen und neue Methoden für das Managen des brachialen Wandels. Konventionelle Demokratie, von vielen als Lösung angestrebt, wird, falls überhaupt, nur für kurze Zeit eine Überbrückungshoffnung sein können, weil diese in der heutigen westlichen Form kaum funktionieren wird. Sie braucht einen neuen organisatorischen Unterbau.

Von |2011-02-20T15:47:55+00:00Februar 20th, 2011|Allgemein, Management, Organisationen, Politik|0 Kommentare
avatar

Diese Seite verwendet Akismet, um SPAM zu vermeiden. Erfahren Sie hier mehr darüber, wie Ihre Kommentar-Daten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei