Unkategorisiert

/Unkategorisiert
13 10, 2019

Potential – oder Leistung?

Von |2019-10-13T15:13:28+02:0013.10.2019|Unkategorisiert|0 Kommentare

Potenzial - oder Leistung? »Potenzial« gehört zu den wichtigsten Begriffen im HR.  Dies gilt insbesondere in der beliebten Steigerungsform des »High Potentials« für »vielversprechende Leute«. Mein Vorschlag ist, statt auf Potenzial auf Leistung zu achten,  und statt von »High Potential« von »High Performance“ zu sprechen. Das ist nicht dasselbe. Potenzial ist eine Möglichkeit, ein Versprechen. Wie sich häufig herausstellt, oft [...]

6 10, 2019

Digitalisierung , Vernetzung,  Komplexität und Cyber-Management

Von |2019-10-06T17:19:51+02:0006.10.2019|Unkategorisiert|4 Kommentare

Als Haupttreiber der GrossenTransformation wird in der Regel die Digitalisierung genannt. Aber was bewirkt diese wirklich? Digitaltechnologie haben wir ja seit langem; sie ist nicht neu. Entscheidend ist die Vernetzung, die sie durch ihre heutige Leistungsfähigkeit ermöglich. Diese führt, erstmals in der Geschichte, zur Vernetzung - von allem mit allem – und zwar global. Warum ist aber die Vernetzung so [...]

29 09, 2019

Change ohne Widerstände – Der natürliche Weg

Von |2019-09-29T16:22:12+02:0029.09.2019|Unkategorisiert|6 Kommentare

Die Grosse Transformation stellt drei Herausforderungen: 1. Das Neue aufzubauen. 2. Sich vom Alten zu trennen. 3. Den Übergang vom Alten zum Neuen zu meistern. Alle drei Aufgaben sind schwierig. Am schwierigsten ist es meistens, sich vom Alten zu trennen – besonders in bisher erfolgreichen Organisationen.  Hier stelle ich dafür eine wirksame Methode dafür vor: Die systemische, natürliche  «Müllabfuhr». Es [...]

16 04, 2019

Mit Digitalisierung die Alte Welt fortführen

Von |2019-04-16T05:46:18+02:0016.04.2019|Unkategorisiert|7 Kommentare

Das Zauberwort "Digitalisierung" als solches genügt noch nicht. Denn man kann auch etwas digitalisieren, was falsch ist - und damit führt man in einer Organisation die Alte Welt weiter, statt eine Neue Welt zu schaffen.  Das Falsche wird dann umso wirksamer. Und die Organisation ist weiterhin veraltet, aber dies umso effizienter, nämlich digital. Daher muss man gerade jene Dinge auf [...]

17 02, 2019

Wie kommt es zu Spitzenleistungen?

Von |2019-02-17T10:14:33+02:0017.02.2019|Unkategorisiert|12 Kommentare

Es ist eines, Spitzenleistungen im Management zu verlangen;  diese zu erbringen, ist etwas anderes. Schon das Wort "Spitzenleistung" schreckt viele davon ab, sich mit diesem Thema zu befassen - was aber ganz unnötig ist. Es ist auch schade,  denn damit verstellt man sich zu schnell oft einen verblüffenden Weg zum Erfolg. Spitzenleistungen können am besten und leichtesten da erzielt werden, [...]

30 01, 2019

Real Time Control – Funktionsprinzip lebensfähiger Systeme

Von |2019-01-31T06:56:55+02:0030.01.2019|Unkategorisiert|6 Kommentare

Control ist einer der wichtigsten Begriffe der Kybernetik. Ins Deutsche mit "Kontrolle" übersetzt, verkehrt sich der Begriff jedoch fast immer ins Gegenteil, nämlich in "rigide Überwachung", statt "zuverlässiges und reibungsloses Funktionieren". Alles, was funktioniert, funktioniert durch das kybernetische Prinzip des Real Time Controls. Das bedeutet praktisch, dass man in unbekanntem Gelände in Echtzeit wissen muss, wo man gerade steht, damit [...]

12 01, 2019

Leadership – über persönliche Eigenschaften hinausgehend

Von |2019-04-15T21:58:32+02:0012.01.2019|Unkategorisiert|6 Kommentare

Je mehr echte Leader ein System hat, umso besser wird seine Selbstorganisation funktionieren. Die Befähigung zu Leadership sucht man zumeist in  bestimmten Persönlichkeitsmerkmalen von Führungskräften. Die persönlichen Eigenschaften allein würden aber in Organisationen, besonders in den grossen, nicht ausreichen, um Leadership wirksam zu machen. Es gibt drei andere  - nicht persönliche - Gründe dafür, dass eine Person als Leader angesehen [...]

9 12, 2018

„Führen“ für Menschen – „Managen“ für Organisationen. Geht das wirklich?

Von |2018-12-09T15:22:14+02:0009.12.2018|Unkategorisiert|8 Kommentare

Eine weit verbreitete Meinung ist, Führung sei vorwiegend oder gar ausschließlich die Führung von Menschen. Immer öfter behilft man sich dabei mit einer strikten Unterscheidung und Trennung zwischen Management und Führung.  Management gilt dann für Organisationen und Führen für Menschen. Diese Meinung - auch wenn man die begriffliche Unterscheidung macht - greift zu kurz. Es wird dann leicht aus dem [...]

22 10, 2018

Politische Parteien: Thesen aus 2008 über ihre Entwicklung und was daraus geworden ist …

Von |2018-10-23T08:28:05+02:0022.10.2018|Unkategorisiert|25 Kommentare

In meinem Buch 2008 und 2013  über "Unternehmenspolitik und Corporate Governance" mit dem Untertitel "Wie Organisationen sich selbst organisieren" habe ich 14 Thesen an den Anfang gestellt (S.30). Das ist zwar etwas kühn. Aufgrund meiner damaligen Systemdiagnose habe ich es aber gewagt und die heutige Realität zeigt, dass die Diagnose richtig war. Angesichts des Zustandes der europäischen, und insbesondere auch [...]

Weitere Beiträge laden
This website uses cookies and third party services. Please read our disclaimer and privacy policy. Ok