Funktionieren

/Funktionieren
24 12, 2017

Verantwortung

Von |2017-12-24T13:05:41+00:0024.12.2017|Allgemein, Change, Funktionieren|4 Kommentare

Es gibt kaum ein Management-Symposium, an dem nicht auch über die Verantwortung des Managements gesprochen würde, oft mit grossen und bedeutungsschweren Worten und häufig auch etwas zu pathetisch. Mit obersten Führungspositionen ist eine grosse Machtfülle verbunden. Ihr Gegenpol ist die Verantwortung. In Organisationen sind Macht, Befugnis und Zuständigkeit nötig, denn man kann kaum erwarten, dass Unternehmen ihren Zweck erfüllen und [...]

13 08, 2017

Partizipation für leichtes Erlernen des Unlehrbaren

Von |2017-08-13T10:58:35+00:0013.08.2017|Allgemein, Funktionieren, Management, Neue Tools|13 Kommentare

Wie lernen Menschen in Organisationen am besten, schnellsten und leichtesten? Wie lernen sie vor allem das, was man gar nicht lehren kann. Einer der wichtigsten Wege dazu ist nicht das Seminar, sondern die Partizipation – real-time, real-life. Herkömmliche Präsenzseminare werden für bestimmte Zwecke weiterhin ein  Bildungsformat bleiben; auch E-Learning-Programme, obwohl viele der hohen Erwartungen bisher nur mässig erfüllt wurden. Eine [...]

4 06, 2017

Weisse Flecken auf unserer "Mental Map"? – Über das Erkennen

Von |2017-06-04T15:17:04+00:0004.06.2017|Allgemein, Change, Funktionieren, Grosse Trasformation, Komplexität, Kybernetik, Neue Ordnung, Neue Tools|5 Kommentare

Information und Wissen können in ihrer Bedeutung für die heutige Welt kaum hoch genug eingeschätzt werden. Wissen ist zur wichtigsten Ressource geworden und Information ist der Rohstoff dafür. Aber das genügt noch nicht. Noch wichtiger ist die in Information und Wissen liegende Erkenntnis, die aus dem Verstehen der Bedeutung von Information und Wissen folgt. Erst durch Erkenntnis entsteht ein Ganzes. [...]

6 03, 2017

Es kommt auf die Organisationen an

Von |2017-03-06T23:00:54+00:0006.03.2017|Allgemein, Funktionieren, Organisationen|56 Kommentare

2008 habe ich mein Buch über "Unternehmenspolitik und Corporate Governance" publiziert. Sein Untertitel heisst: Wie Organisationen sich selbst organisieren (neu überarbeitet dann 2013). Das Buch ist in den Jahren 2006 und 2007 entstanden. Am Anfang des Buches habe ich 14 Thesen formuliert. Einige davon werde ich in den nächsten Wochen und Monaten hier im Blog nochmals aufschreiben und jeweils kurz [...]

19 05, 2016

Gleiche Basis: Digitalisierung und systemkybernetisches Management

Von |2016-05-19T07:54:29+00:0019.05.2016|Allgemein, Funktionieren, Komplexität, Kybernetik, Neues Funktionieren|12 Kommentare

  Digitalisierung und systemkybernetisches Management haben eine gemeinsame Basis   Digitalisierung und das Management komplexer Systeme haben dieselbe Geburtsstunde. Das Paradigma des ganzheitlichen, systemkybernetischen Managements reicht weit über das mechanistische Management-Paradigma hinaus – viele bezeichnen es heute deshalb als „ganz neu“. Es ist aber genau dort und zu jener Zeit entstanden, als auch die Grundlagen für die heutige Computertechnologie entwickelt [...]

17 03, 2016

Einfache Lösungen für komplexe Fragen

Von |2016-03-17T23:00:40+00:0017.03.2016|Allgemein, Funktionieren, Komplexität, Kybernetik, Neue Lösungen|11 Kommentare

Wie geht das? Das geht durch das Nutzen von Komplexität. Auf den richtigen Umgang mit Komplexität sind erst wenige vorbereitet. Dies zeigt sich daran, dass die meisten Menschen Komplexität reduzieren wollen. Sie sehen Komplexität als etwas Negatives. Auf der Suche nach einfachen Lösungen wenden sie die Strategie der Komplexitätsreduktion an. Diese Strategie erscheint zumeist als eindrucksvoll praktisch und daher darf [...]

25 08, 2015

Dow auf Stand Januar 2014 – Wie weiter?

Von |2015-08-25T09:18:14+00:0025.08.2015|Deflation, Finanzmärkte, Funktionieren|4 Kommentare

Der Dow Jones Index hat gestern auf dem Stand geschlossen, wo er Ende Januar 2o14 geschlossen hatte. Jene, die seither Akien gekauft und damit "gewonnen" haben, stehen jetzt auf Null, denn sie sind seit Anfang August kaum aus ihren Positionen ausgestiegen. Zuerst weil sie weiterhin an Kurssteigerungen glaubten (weil ja auch die meisten Analysten dies taten) , und danach weil [...]

23 08, 2015

Die Schwierigkeiten mit der Komplexität – es fehlt an Kybernetik

Von |2015-08-23T08:36:59+00:0023.08.2015|Allgemein, Demokratie, Funktionieren, Komplexität, Management|23 Kommentare

Hat die Abwärtsbewegung der "Grossen Transformation21" nun definitiv begonnen? Die Wahrscheinlichkeit dafür nimmt zu. Immer offenkundiger wird die innere Brüchigkeit der Gesellschaften. Immer deutlicher wird, dass immer mehr der heutigen Organisationen der wachsenden Komplexität immer weniger gewachsen sind.  Die schleichende Paralyse des Funktionierens wird - wenn man hinzuschauen gelernt hat - immer deutlicher. Zumeist wird das an Sachfragen festgemacht, wie [...]

31 07, 2015

"Wirtschaftswissenschaft ist Eigentumswissenschaft" von Prof. Dr. Gunnar Heinsohn

Von |2015-07-31T10:05:00+00:0031.07.2015|Deflation, Funktionieren, Ökonomie, Wirtschaft|25 Kommentare

In der rechten Randspalte oder direkt hier ist der neueste  Artikel online, den Gunnar Heinsohn in Agora42 publiziert hat. "Wirtschaftswissenschaft ist Eigentumswissenschaft" - sehr empfehlenswert. Markus Walser, einer der Teilnehmer an unserem Master of Management-Programm, hat die schöne Zeichnung als Ergebnis und Zusammenfassung des Tages angefertigt, den Gunnar Heinsohn schon seit vielen Jahren in unserem Programm zum Thema "Wirtschaft" bestreitet, [...]

29 07, 2015

Neue Highs? Und ihre Bedeutung …

Von |2015-07-29T11:59:35+00:0029.07.2015|Demographie, Funktionieren, Komplexität, Neue Lösungen|14 Kommentare

In meinem letzten Eintrag erwähne ich, dass nochmals neue Höchstkurse noch nicht ausgeschlossen werden können. Ich meine damit immer die US-Leitindices, Dow Jones, S+P, Nasdaq. Die gestrige - von China unbekümmerte - Aufwärtsbewegung könnte in diese Richtung deuten. Ihre Bedeutung wird eher das "last hurrah " sein, als ein Zeichen von neuer Robustheit. So oder so ist die "Grosse Transformation21" [...]

Weitere Beiträge laden
This website uses cookies and third party services. Please read our disclaimer and privacy policy. Ok