Euro

/Tag: Euro
30 11, 2010

Dollar Anstieg und falsche Kommentare

Von |2010-11-30T13:16:49+00:0030.11.2010|Allgemein|1 Comment

Der Dollar steigt weiter, der Euro fällt. Das Gezeter um den Euro als Währung bekommt daher neue Nahrung. Das ist aber die falsche Schiene. Das lenkt davon ab, dass das eigentliche Problem die USA sind, und der steigende Dollar ist das beste Indiz dafür. Die USA haben die weitaus grösseren Wirtschaftsprobleme als Europa. Der Euro hat starke Interessen auf seiner [...]

6 06, 2010

Krugman am SEF: Virtuoser Mut zur Lücke

Von |2010-06-06T15:05:52+00:0006.06.2010|Allgemein|1 Comment

Mit Spannung erwartete ich das Referat des Nobelpreisträgers, das vor meinem eigenen zur Eröffnung stattfand. Wir alle hatten wenig Redezeit und mussten vieles weglassen. Krugmans Mut zur Lücke war aber besonders beeindruckend. 1. Er nutzte seine Zeit um die Stärken der USA mit den Schwächen Europas zu vergleichen. Lücke: Keine Andeutung zu den Schwächen der USA und die Stärken Europas [...]

18 05, 2010

Deflation, Dollar, Euro

Von |2010-05-18T15:09:39+00:0018.05.2010|Allgemein|2 Kommentare

Unter anderem am 26. 9. 09 schrieb ich, der Dollar werde über lange Zeit steigen. Damals war er bei rund 76 und sinkend und Mainstream sah ihn ins Bodenlose fallen. Am 27. 11. stand die US-Währung bei rund 75, drehte und seither steigt der Dollar. Heute steht er bei rund 86 und Mainstream glaubt, dass der Euro nun ins Bodenlose [...]

13 05, 2010

Nicht in die Falle tappen

Von |2010-05-13T15:14:52+00:0013.05.2010|Allgemein|2 Kommentare

Die Rettungsaktion für verschuldete Euro-Länder wurde von den Börsen mit Freude und Kursgewinnen aufgenommen. Das ist aber in der Sache genauso bedeutungslos, wie die Ratings der Agenturen. Es ist eher die Regel als die Ausnahme, dass ihre Ratings falsch sind. Noch wenige Wochen vor der bisher grössten Pleite - Enron - wurde das Unternehmen als Triple A geratet. Also, nicht [...]

This website uses cookies and third party services. Please read our disclaimer and privacy policy. Ok