Aktien

/Tag: Aktien
24 02, 2013

Jubelmeldungen ändern nichts an wirtschaftlichen Tatsachen

By |2013-02-24T09:05:16+00:00Februar 24th, 2013|Deflation, Finanzmärkte, Gläubigerverzicht, Neue Lösungen, Neue Ordnung, Neue Tools, Neues Funktionieren, Ökonomie, Staatsbankrott|8 Comments

Leise und zögerlich schleichen sich nüchterne Tatsachen in die geradezu euphorischen Jubelmeldungen der letzten Wochen über das Ende der Krise und den unmittelbar bevorstehenden unaufhaltsamen Höhenflug der Aktienmärkte. Die ökonomischen Zahlen sind nicht gut! Die allgemeine Stimmung und die Jubelmeldungen in vielen Medien sind selbst deutliche Anzeichen, dass die Höhepunkte bevorstehen oder bereits überschritten sind. Es ist grosse Vorsicht geboten, [...]

13 12, 2011

Bear Market-Rally zu Ende

By |2011-12-13T17:52:31+00:00Dezember 13th, 2011|Allgemein, Deflation, Finanzmärkte|7 Comments

Obwohl an den Finanzmärkten nichts wirklich gewiss ist, so ist die bisherige Aufschwungphase mit fast an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nun zu Ende. Falls es so ist, beginnt eine dramatische Abwärtsphase, die weit unter die Tiefstkurse der Jahre '08 und '09 führen wird. Meine Leser und Kunden habe ich rechtzeitig über den "Dritten Akt der Weltkrise" informiert. Ihre Entscheidungen haben sie [...]

12 08, 2010

Talfahrt beginnt; Defla-Krise 3. Akt, der Vorhang ist offen

By |2010-08-12T14:57:44+00:00August 12th, 2010|Allgemein|12 Comments

Mit den jüngsten Kursbewegungen hat die Wende begonnen. Mein Szenario realisiert sich, das ich konsequent konträr zu allen Mainstream-Meinungen seit langem vertrete. Nächste "Stationen": Globale Deflationskrise,  langer Bearmarket in allen Sachwerten (Aktien, Edelmetalle, Rohstoffe, Immobilien); möglicherweise Aktien-Crash im September-Oktober; Dollar steigt, Euro sinkt, Franken gg. Dollar sinkt, Franken gegen Euro kann in beide Richtungen gehen; Optimismus der letzten Monate dreht [...]

5 06, 2010

Deflation ist auf Kurs

By |2010-06-05T15:06:48+00:00Juni 5th, 2010|Allgemein|2 Comments

Die heutigen Rückgänge an der US-Börse sind ein klares Zeichen dafür, dass mein Deflations-Szenario noch viel wahrscheinlicher wird, als ich es schon bisher in vielen meiner Blogeinträge sage. Aktien haben eine enorme Fallhöhe, sie können bis auf 10% und mehr zurückgehen im Zuge des nun folgenden Bear Market. Andere Sachwerte werden folgen, falls diese nicht ohnehin bereits vorauslaufen.

26 09, 2009

Dritter Akt der Krise: Deflation pur

By |2009-09-26T15:24:45+00:00September 26th, 2009|Allgemein|1 Comment

Der Zweck des rasanten Anstieges der Börsenkurse seit März 09 ist erfüllt: Möglichst viel Optimismus zu verbreiten. Möglichst viele zu überzeugen, dass alles vorbei ist. Möglichst viele in die Falle zu locken. Mehr als 90% der Investoren sind optimistisch. Die meisten Medien sind euphorisch. 45 Ökonomie-Professoren, die das Wallstreet-Journal regelmässig befragt, prognostizieren Wachstum der Wirtschaft von durchschnittlich 2,9% und einige [...]