Dollar

/Tag: Dollar
11 07, 2011

Deflation und Dollar-Euro

Von |2011-07-11T20:26:48+00:0011.07.2011|Allgemein, Deflation, Finanzmärkte|6 Kommentare

Deflation und Dollar-Euro Aktienkurse und wichtige Rohstoffe sinken, und der Dollar steigt. Im Gegensatz zur Mainstream-Meinung hat das aber mit Europa direkt nur wenig zu tun. In meinem Blog steht seit langem und ungeachtet der kurzfristigen Schwankungen, dass das genau so kommen wird. Das ist seit langem programmiert. Es wird weiterhin im Zickzack gehen, aber die Deflationskräfte werden stärker. Die [...]

31 05, 2011

Reichtum der Welt?

Von |2011-05-31T18:50:35+00:0031.05.2011|Deflation, Finanzmärkte, Wirtschaft|19 Kommentare

Reichtum der Welt?   Das Vermögen der Welt beträgt gemäss aktuellen Medienmeldungen 122 Billionen $. (Nicht gesagt wird, ob es amerikanische Billionen sind oder europäische.) Aber viel wichtiger: Nirgends konnte ich erfahren, ob es Nettoreichtum oder Bruttoreichtum ist. Wurde die Aktivseite bereits mit der Passivseite der Bilanzen saldiert oder noch nicht?   Da nun gemäss Bilanzlogik jeder Dollar Vermögen in [...]

30 11, 2010

Dollar Anstieg und falsche Kommentare

Von |2010-11-30T13:16:49+00:0030.11.2010|Allgemein|1 Comment

Der Dollar steigt weiter, der Euro fällt. Das Gezeter um den Euro als Währung bekommt daher neue Nahrung. Das ist aber die falsche Schiene. Das lenkt davon ab, dass das eigentliche Problem die USA sind, und der steigende Dollar ist das beste Indiz dafür. Die USA haben die weitaus grösseren Wirtschaftsprobleme als Europa. Der Euro hat starke Interessen auf seiner [...]

19 10, 2010

Warum der Dollar steigt und das Gold sinkt …

Von |2010-10-19T14:24:38+00:0019.10.2010|Allgemein|13 Kommentare

Der Dollar steigt, weil die US-Wirtschaft immer schwächer wird. Die meisten Ökonomen protestieren vehement gegen diese Auffassung, denn sie erscheint ihnen völlig absurd. Schon deshalb, weil sie an der Universität so was nicht gelernt haben. Die Lösung ist aber ganz einfach, vorausgesetzt man kennt sich in der Schuldenwirtschaft aus. Die meisten Schulden der Welt sind in Dollars denominiert. Um Schulden [...]

17 07, 2010

Dollar steigt wieder, wegen Bear Market und Deflation

Von |2010-07-17T15:03:17+00:0017.07.2010|Allgemein|8 Kommentare

Dollar: Am 18. und 20. 5. postete ich meine Auffassung, dass der Dollar zum Euro eine Zeitlang sinken werde. Die Folge waren ein paar harsche Kommentare mit "Vogel zeigen", denn Europa erschien zu dieser Zeit gerade als hoffnungsloser Fall und daher wurde für den Euro der aktuelle Untergang beschworen. Der Dollar stand damals bei rund 88 - heute steht er [...]

6 06, 2010

Krugman am SEF: Virtuoser Mut zur Lücke

Von |2010-06-06T15:05:52+00:0006.06.2010|Allgemein|1 Comment

Mit Spannung erwartete ich das Referat des Nobelpreisträgers, das vor meinem eigenen zur Eröffnung stattfand. Wir alle hatten wenig Redezeit und mussten vieles weglassen. Krugmans Mut zur Lücke war aber besonders beeindruckend. 1. Er nutzte seine Zeit um die Stärken der USA mit den Schwächen Europas zu vergleichen. Lücke: Keine Andeutung zu den Schwächen der USA und die Stärken Europas [...]

20 05, 2010

Dollarkurs vor Korrektur und steigende Preise sind nicht immer Inflation

Von |2010-05-20T15:09:13+00:0020.05.2010|Allgemein|1 Comment

Die Zusammenfassung meiner bisherigen Auffassung zum Dollar und der inzwischen eingetretenen Kursentwicklung habe ich am 18. 5. gepostet. Als nächstes erwarte ich eine grössere $-Korrektur, also einen steigenden Euro.  An meinem Grundszenario ändert sich aber nichts. Viele Leser erkundigen sich wegen der Inflations-/Deflations-Frage. Meistens stellt sich heraus, dass sie durch steigende Konsumentenpreise in dieser Frage verunsichert sind. Die Deflation spielt [...]

18 05, 2010

Deflation, Dollar, Euro

Von |2010-05-18T15:09:39+00:0018.05.2010|Allgemein|2 Kommentare

Unter anderem am 26. 9. 09 schrieb ich, der Dollar werde über lange Zeit steigen. Damals war er bei rund 76 und sinkend und Mainstream sah ihn ins Bodenlose fallen. Am 27. 11. stand die US-Währung bei rund 75, drehte und seither steigt der Dollar. Heute steht er bei rund 86 und Mainstream glaubt, dass der Euro nun ins Bodenlose [...]

This website uses cookies and third party services. Please read our disclaimer and privacy policy. Ok