18 08, 2012

Der 12 Jahres-Gipfel-Bogen der Grossen Transformation21

Von |2012-08-18T14:05:28+02:0018.08.2012|Allgemein, Deflation, Finanzmärkte, Krise, Ökonomie, Staatsbankrott|55 Kommentare

Wer nur Einzelereignisse sieht, kann die Gesamtlage von Wirtschaft und Gesellschaft nicht verstehen und kann daher auch keine richtigen Schlüsse ziehen. Dafür muss man den grossen Bogen der Zusammenhänge zu sehen lernen. Dargestellt an den Bewegungen der grossen US-Aktienmärkte sieht das so aus: 1982: Beginn der letzten Phase des Bullmarkets seit 1932 mit Durchbrechen der 1000er Marke im Dow Jones. [...]

5 08, 2012

Heinsohn Antworten in meinem Blog

Von |2012-08-05T16:41:25+02:0005.08.2012|Allgemein, Deflation, Finanzmärkte, Gläubigerverzicht, Inflation, Krise, Neue Lösungen, Notenbanken, Ökonomie, Staatsbankrott, Wirtschaft|51 Kommentare

Ich habe Prof. Gunnar Heinsohn eingeladen, auf direkte Fragen zu seiner Eigentumsökonomik, sowie auf Kritik und Angriffe, insoweit ihm dies relevant erscheint, direkt zu antworten. Seine Antworten finden Sie jeweils in der 3. Überschrift der rechten Blogspalte. Ich danke Herrn Kollege Heinsohn herzlich für seine Beiträge. Wie wichtig seine Theorie heute ist, und wie weit die Mainstream-Ökonomie von einem angemessenen [...]

14 06, 2012

Das Gute an der Krise

Von |2012-06-14T14:57:33+02:0014.06.2012|Allgemein, Finanzmärkte, Krise, Neue Lösungen, Ökonomie|31 Kommentare

Fast stündlich wird offenkundiger, dass die bisherigen Lösungen aus der Makroökonomie so gut wie untauglich sind. Wenn eine Medizin wirkungslos bleibt, würde man in der Medizin zu fragen beginnen, ob denn die Diagnose überhaupt richtig war, oder der Patient nicht an einer ganz anderen Krankheit leidet. Unter anderem deshalb weil das dort so ist, ist die Medizin eine ernsthafte Wissenschaft. [...]

8 06, 2012

Geschichte und Gesellschaft verstehen: Schulden und Forderungen

Von |2012-06-08T07:31:33+02:0008.06.2012|Allgemein, Gläubigerverzicht, Krise, Staatsbankrott, Wirtschaft|58 Kommentare

Stefan Leitner habe ich die folgende Antwort auf sein gestriges Posting gegeben, die ich den LeserInnen nicht vorenthalten will. Das Beste, was über Schulden und über ihre Geschichte bisher geschrieben wurde, sind die Bücher von Paul C. Martin in den 1970er und 1980er Jahren. Sodann die Schriften von Gunnar Heinsohn und Otto Steiger. Unter anderem empfehle ich Gunnar Heinsohns Schrift [...]

27 05, 2012

Punkt für Punkt tritt ein, was ich seit langem gesagt habe …

Von |2012-05-27T10:48:12+02:0027.05.2012|Deflation, Finanzmärkte, Krise, Neue Lösungen, Neue Tools, Ökonomie, Staatsbankrott|94 Kommentare

Schritt für Schritt tritt alles ein, was ich geschrieben habe, und was ich vor Tausenden von Tagungs- und Seminarteilnehmern auf deren Fragen hin geantwortet habe. Mit Freude erfüllt mich das keineswegs, wohl aber bin ich Stolz auf unsere Tools, mit denen wir das Desaster zuverlässig früh genug entdecken konnten. Lesen Sie dazu auch meine Antwort an Herrn Ludwig. Zum Glück [...]

24 05, 2012

"Konjunktur" wird auch in D schwächer

Von |2012-05-24T12:24:28+02:0024.05.2012|Deflation, Krise, Neue Lösungen, Neue Tools, Ökonomie, Wirtschaft|21 Kommentare

Auch in Deutschland werden die Wirtschaftsaussichten nun düsterer. Dies trifft sich mit meiner Lagebeurteilung, die seit langem im Blog diskutiert wird, und auch mit meinen langjährigen Publikationen darüber. Meine bisherigen Prognosen bewahrheiten sich: Sinkende Sachgüterpreise, wie Aktien, Immobilien, Rohstoffe und Edelmetalle. Steigender Dollar, weiter steigende Verschuldung, steigende Arbeitslosigkeit, soziale Hoffnungslosigkeit und gleichzeitig Aggressivität. Die Deflation verstärkt sich und mit ihr [...]

13 05, 2012

Systems Out of Control

Von |2012-05-13T12:48:41+02:0013.05.2012|Demokratie, Krise, Neue Ordnung, Neue Tools, Neue Welt, Ökonomie, Politik|20 Kommentare

Nach einem der grössten ökonomisch-politischen Realexperimente der Geschichte können nur noch Ewiggestrige eine Hoffnung haben, dass die bisher eingesetzten Mittel funktioniert haben oder dass sie eine Chance auf zukünftiges Funktionieren haben. Nicht nur die direkt betroffenen Länder sind out of control, sondern auch die Ökonomie, als grösste Desinformations- und Irreführungsmaschinerie, sowie die Politik, die auf sie hört, weil sie mit [...]

5 05, 2012

Die Herausforderungen und die Lösungen dafür

Von |2012-05-05T12:56:03+02:0005.05.2012|Allgemein, Deflation, Krise, Neue Lösungen, Neue Tools, Neue Welt, Organisationen|5 Kommentare

Am 10.4. schrieb ich über die Deflations-Signale am Aktienmarkt und bereits vorher, am 1. 3. , über die Signifikanz der Aktienkursbewegungen vom 28. 2. für den Beginn der Talfahrt. Inzwischen hat es zwar auch wieder ein paar Erholungen gegeben. Diese haben an der objektiven Lage aber so gut wie nichts verändert. Sie konnten aber doch bewirken, dass die Stimmung von [...]

8 03, 2012

Hans-Ulrich Jörges im Stern über das Ende der Krise

Von |2012-03-08T00:38:24+01:0008.03.2012|Allgemein, Finanzmärkte, Krise, Neue Lösungen, Neue Ordnung, Notenbanken|14 Kommentare

Über seine Kolumne im 10/2012 Stern könnte sich Hans-Ulrich Jörges schon bald ärgern. Denn noch stärker, entschlossener und mit mehr Überzeugtheit kann man Entwarnung zur Krise kaum geben.   Regierungen und Notenbanken lobt er in den Himmel, die würgende Eurokrise sei vorüber, meint er; die Kapitalmärkte seien stabilisiert, Europa gehe gestärkt und geschlossenener als zuvor aus der Vertrauenskrise hervor. Draghi [...]

Weitere Beiträge laden